Liebe Pfarrgemeinde von St. Pauls!

Hermann Hesse schrieb:

„Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe

bereit zum Abschied sein und Neubeginne,

um sich in Tapferkeit und ohne Trauern

in andre, neue Bindungen zu geben.

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,

der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“

 

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Ein Pfarrerwechsel bedeutet immer einen solchen Anfang, für alle Beteiligten, für die gesamte Pfarrgemeinde, für alle MitarbeiterInnen, auch für mich als Seelsorger. Ich wünsche uns allen diesen „Zauber“: Freude und Frieden, Zuversicht und Gelassenheit und vor allem den Segen Gottes!

 

Wenn alle ihre Talente und ihre Gaben einbringen, dann werden wir eine Pfarrgemeinde nach dem Herzen Jesu sein.

 

Miteinander sind wir auf dem Weg mit Jesus Christus, unserem Herrn: Er ist unser Weg, unsere Wahrheit und unser Leben.

Da ich auch in Kaltern und in Perdonig seelsorglich tätig bin, folgende Info: Ich wohne in Kaltern. Meine Postadresse ist: Marktplatz 1, 39052 Kaltern. Meine E-Mail: dekan-kaltern@rolmail.net Telefonisch bin ich erreichbar unter Tel. 0471/ 963134 (Kaltern) oder 393/ 633 1772.

 


Alles Liebe und Gute! Dekan Alexander Raich

Hier können Sie die aktuellen Messen, Mitteilungen und Veranstaltungen ansehen »